THAK_Header_H30_ZahlenFakten_1920x630px.jpg


Zahlen und Fakten

Geringere Sterblichkeit: Die Evaluierung des Therapie Aktiv-Programms


Die wissenschaftliche Evaluierung wurde von der Medizinischen Universität Graz (Institut für Medizinische Informatik, Statistik und Dokumentation) durchgeführt. Die Studie zeigt eine deutliche Verbesserung der Versorgungssituation von Diabetes-Typ-2-PatientInnen.

Die Sterblichkeitsrate nach 8 Jahren Teilnahme an Therapie Aktiv und die Gesamtkosten der PatientInnen pro Jahr waren in der Gruppe der Therapie Aktiv PatientInnen signifikant niedriger als in der Kontrollgruppe. Den Endbericht der Evaluierung können Sie hier in Deutsch und Englisch runterladen:


Umsetzungsstand

Das Therapie Aktiv-Programm wird in ganz Österreich angeboten.

Die aktuellen Zahlen der teilnehmenden PatientInnen und ÄrztInnen finden Sie hier:

Stand: 01.06.2019


Bundesland

Aktuell teilnehmende

ÄrztInnen

Aktuell teilnehmende

PatientInnen

Burgenland501.188
Kärnten1264309
Niederösterreich   26612.413
Oberösterreich42717.661
Salzburg1405.091
Steiermark37814.731
Tirol37

1.209

Vorarlberg923.159
Wien26719.916
Summe1.78379.677


PatientInnenbefragungen 3 Frauen und 1 Mann sehen sich etwas am Smartphone an, © Shutterstock Inc.

Um mehr über den Gesundheitszustand und die Behandlungssituation der TeilnehmerInnen am Therapie Aktiv Programm zu erfahren, werden laufend PatientInnenbefragungen durchgeführt. 

Auch die Zufriedenheit der ProgrammteilnehmerInnen sowie Verbesserungspotenziale und der Bekanntheitsgrad von Therapie Aktiv werden dabei erhoben.


Die Ergebnisse der Befragungen von 2004 bis 2012 finden Sie hier:

linkPatientInnenbefragung 2004 (1.8 MB)

linkPatientInnenbefragung 2007 (892.6 KB)

linkPatientInnenbefragung 2009 (545.7 KB)

linkPatientInnenbefragung 2012 (6.3 MB)